Hochdruckventile für CNG/Erdgas

Hochdruckventile für CNG/Erdgas

Hochdruck Magnetventile für komprimiertes Erdgas - Compressed Natural Gas (CNG) - Druckbereiche bis 350 bar - 3/8", 1/2" und 1"

Einsatzbereiche

Magnetventile zur Abgabe von komprimiertem Erdgas - compressed natural gas - CNG

Eigenschaften

  • Bei diesen Magnetventilen handelt es sich um vorgesteuerte Ventile, welche einen Mindestdifferenzdruck von 10 bar benötigen.
  • Die Ventilkörper sind aus Edelstahl 1.4305 (AISI 303) gefertigt und können dadurch dem extrem hohen Betriebsdruck von bis zu 350 bar und damit den dabei entstehenden Kräften ausreichend standhalten.
  • Die innere Konstruktion dieser robusten Hochdruck CNG Magnetventile ist als Kolbenventil ausgelegt. Der Kolben selbst ist aus PEEK (Polyetheretherketon). PEEK ist gegenüber fast allen organischen und anorganischen Chemikalien beständig.
  • Als Dichtwerkstoff kommt FKM (Flurkautschuk) zum Einsatz. FKM besitzt eine weitgehende chemische Beständigkeit und ermöglicht den Einsatz in einem weiten Temperaturbereich.

Anschlüsse

Es stehen verschiedene Anschlussgrößen und Gewindearten zur Verfügung: Standardmäßig sind die Ventile mit G-Gewinde (BSP - British Standard Pipe) und NPT-Gewinde ausgestattet, die Anschlußgrößen sind 3/8" Zoll, 1/2" Zoll oder 1" Zoll.

Für den elektrischen Anschluss stehen verschiedene Spannungen in Gleichstrom sowie in Wechselstrom zur Verfügung: 12V, 24V, 48V, 110V, 115V, 120V sowie 230V. 

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.