Prozessventile

Magnetventile für explosionsfähige Atmosphären ATEX/EX nach Richtlinie 94/9/EG - Wegeventile mit Schnittstelle nach NAMUR VDE/VDI 3845

Prozessventile werden in verschiedenen Ausführungen zur Steuerung des Durchflusses von Fluiden in Rohrsystemen bei industriellen Prozessen eingesetzt. Dazu gehören direktgesteuerte, vorgesteuerte Magnetventile und Namurventile. Die Ventile sind für Forschung, Entwicklung, industrielle Anwendung in Produktionsanlagen und Pilotanlagenbau sehr gut geeignet. Wir können diese Spezialventile in verschiedenen Legierungen wie Messing, Edelstahl oder Aluminium anbieten.

Sämtliche Ventile können auch in ATEX - Ausführung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen geliefert werden. Erhältlich sind diese ATEX-Magnetventile für unterschiedliche gefährdete Bereiche wie beispielsweise Zone 1 oder Zone 2 und verschiedene Gerätekategorien für Stäube oder Gase, ebenso in verschiedenen Temperaturklassen von T1 bis T6.

Beschreibungstext ausblenden